Mein Computer - Angaben zu eurem PC im Profil hinterlegen

Hallo Gast, schön dass Du hier hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das CompiWare-Team.

Das Problem ist bekannt. Schnell in einem Computerforum anmelden und um Hilfe fragen. Das ist prinzipiell schon mal nicht verkehrt. Allerdings ist es sehr hilfreich, wenn man als Supporter weiß, womit man es genau zu tun hat. Ein aussagekräftiges Thema inklusive verständlicher Problembeschreibung ist genau so wichtig, wie das Beschreiben der Ausstattung des Rechners oder Laptops.


Welches #Betriebssystem ist installiert? Wurde die eingebaute #Grafikkarte manuell übertaktet? Wie lautet die genaue Versionsnummer des Chipsatz-Treibers? Das sind nur einige wenige Fragen, die auf die (den) Hilfesuchende(n) zukommen könnten.


Damit wir eben solche Fragen nicht erst stellen, sondern direkt helfen können, gibt es im Benutzerprofil die Möglichkeit, die jeweilige Konfiguration des Rechners oder Laptops zu hinterlegen. Ein Blick ins Profil und wir wissen Bescheid. :thumbsup:




Über das Benutzermenü im oberen Bereich habt ihr im Kontrollzentrum die Möglichkeit, euer Profil zu bearbeiten.




Im Profil findet ihr etwas weiter unten die Kategorie Mein Computer. In dieser Kategorie können von euch alle relevanten Daten hinterlegt werden.




Sobald ihr die Daten gespeichert habt, könnt ihr diese auch direkt in eurem Profil sehen.




Genau so können wir die Daten sehen, wenn wir einen Blick in euer Profil werfen.


Ein paar wichtige Daten werden von uns bereits direkt im Registrierungsformular abgefragt. So könnt ihr z.B. bereits während eurer Registrierung die von euch eingesetzte Grafikkarte oder den #Prozessor hinterlegen.




Natürlich sind all diese Angaben optional und können von euch freiwillig eingegeben werden. Sie helfen uns aber dabei, euch schneller bei der Lösung von Problemen behilflich zu sein. :)

    Teilen