O&O ShutUp10 O&O ShutUp10 V1.6.1401

Dieses kleine Tool ermöglicht es, selbst die Kontrolle darüber zu haben, welche Komfortfunktionen von Windows 10 genutzt werden sollen und welche Datenweitergabe zu weit geht.

CompiWare übernimmt keine Verantwortung für eventuelle Schäden, die an der Windows Installation durch Verwendung dieses Tools entstehen könnten! Nur erfahrene Benutzer sollten dieses Tool verwenden!


Windows 10 möchte dem Benutzer einen möglichst einfachen täglichen Einsatz ermöglichen und ihn möglichst selten dazu zwingen, einen Sicherheitshinweis zu lesen und zu bestätigen. Leider führt diese als Vereinfachung gedachte Herangehensweise von Microsoft dazu, dass eventuell mehr Daten an Microsoft übertragen werden, als vielen Nutzern angenehm ist.


Die meisten Daten nutzt Microsoft dazu, Ihnen personalisierte Informationen anzuzeigen, die Ihnen den Tagesablauf erleichtern sollen. Zum Beispiel kann Windows 10 Sie daran erinnern, dass Sie 30 Minuten früher zum Flughafen aufbrechen sollten, da es auf Ihrem Weg einen Stau gibt. Um Ihnen diese Information liefern zu können, muss Windows 10 z.B. auf Ihre Kalendereinträge, Ihre Nachrichten (die Buchungsbestätigungs-E-Mail mit der Abflugzeit), Ihren gegenwärtigen Standort und das Internet (Stauprognose) zugreifen.


Einige Dienste protokollieren alle Ihre Tastatureingaben, teilen Ihre WLAN-Zugangsdaten mit Ihren Facebook-Kontakten oder verbinden Ihren Rechner ungefragt mit einem öffentlichen – und potentiell ungeschützten – Netzwerk. Das verhindert zwar, dass Sie oder Ihre Kontakte mit komplizierten WLAN-Passwörtern hantieren müssen, stellt aber auch ein Sicherheitsrisiko dar.


Entscheiden Sie selbst, wie wichtig Ihnen Komfort ist und wo Sie Ihre Privatsphäre schützen wollen. O&O ShutUp10 fasst alle wichtigen Einstellungen an einem Ort zusammen. Ohne Expertenwissen oder manuelle Änderungen an den Windows-10-Systemeinstellungen.


O&O ShutUp10 ist komplett kostenlos, muss nicht installiert werden, sondern ist direkt lauffähig. Es wird keine weitere – ungewollte und unnötige – Software nachgeladen oder mitinstalliert!

Bilder

  • Download: O&O ShutUp10 V1.6.1401

    Changelog V1.6.1401:

    • NEU: Es kann nur noch eine Instanz von O&O ShutUp10 gestartet werden
    • FIX: Layout der Beschreibungen beim Start als Nicht-Administrator korrigiert
    • FIX: Beschreibung des Speicherortes der Einstellungen korrigiert
    • FIX: Schreibfehler in der französischen Version korrigiert
    • Verfügbar in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Russisch

Filebase Support Beiträge 5

  • PoooMukkel hat eine neue Version hinzugefügt:
    compiware-forum.de/downloads/file/199-o-o-shutup10/
    (Zitat)

  • Ich nutze es auch :D nur man sollte halt aufpassen was man deaktiviert :P aber bisher keine Probleme oder sonst was gehabt. Villt nach jedem update mal neu checken sonst sollte man nichts beachten
  • (Zitat von holly)

    Ja, ich! :)

    (Zitat von lilithXgaia)

    Der Screenshot im Eintrag ist von mir erstellt. Da sieht man zumindest einen kleinen Teil der Funktionen, die aktiviert oder deaktiviert werden können. Habe es im Einsatz, seitdem ich Windows 10 nutze.
  • (Zitat von holly)

    Ich selbst nutze das nicht, aber Kollege von mir hat das auf seinem Stick immer dabei, der ist ganz zufrieden damit, und deaktiviert auf den Rechnern bei denen er vorbei kommt alles mögliche.
    Nur vorher unbedingt einen…
  • Hat schon einer dieses Tool im Einsatz?
    Wenn ja hilft es?