Wahrscheinlicher Betrug auf eBay Kleinanzeigen? Was machen?

Es gibt 46 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von schneewolf1988.

  • Hallo Forum Ich habe vor kurzem jemanden auf Ebay Kleinanzeigen eine Msi gtx 750 für 70€ Abgekauft,die Zahlung erfolgte auf seinem Konto am 12.5 bis jetzt habe Ich keine Ware erhalten.Hier der Nachrichten verlauf von Ebay.Nach diesem Kontackt kam dann nichts mehr da Ich jetzt weder weiß ob das Parkett abgeschickt wurden ist,oder ob der werte Herr ein Betrüger ist weiß Ich echt nicht was Ich machen soll.Klar werde Ich diese Sache zu Anzeige bringen aber da die Post ja gerade Streikt weiß ich ja auch nicht ob es an denen liegt.Ich bin echt :cursing: nach dann weiterem Kontrollieren ist mir aufgefallen das der Anbieter noch 6 weitere Anzeigen auf Ebay hat und seit dem 24.4.2014 Angemeldet ist,was schon sehr komisch und für mich für einen Betrüger eine Lange Zeit ist.Denn ich denke mal wer sich bei Ebay Betrug erlaubt bleibt auch nicht Lange dabei,was würdet ihr jetzt machen?Anzeigen? oder Ihm noch einmal eine Frist setzen?. Weil langsam habe ich echt die Schnauze voll und 70€ sind für mich keine Pinats.



    • Nachricht von mir 06.05.2015Hallo ist die Grafikkarte noch zu haben?
    • Nachricht von Tobias S. 07.05.2015Ja ist noch da. Lg
    • Nachricht von mir 07.05.2015Wie viel möchten Sie denn dafür haben mit Versand?,weil selber kann Ich sie nicht abholen ist sehr weit.
    • Nachricht von Tobias S. 07.05.2015Ja 70 euro ist dann okay.
    • Nachricht von mir 07.05.2015Ok könnten Sie mir ihre Daten geben damit Ich das Geld Überweisen kann.
    • Nachricht von Tobias S. 07.05.2015Tobias S.
      Kontonr: 12345 BLZ:67890
    • Nachricht von Tobias S. 07.05.2015Ich brauche dann noch ihre Adresse?
    • Nachricht von mir 07.05.2015Ulrich P.
      12345 Musterstadt Musterstr. 123
    • Nachricht von mir 07.05.2015Achso Ich habe vergessen zu Schreiben das Ich kein Onlinebanking habe daher müsste Ich eine Iban und Bic Haben.Weil so kann Ich es leider nicht Überweisen.
    • Nachricht von Tobias S. 07.05.2015IBAN: DE12345. BIC:1234556.
    • Nachricht von mir 07.05.2015Danke
    • Nachricht von mir 07.05.2015Werde es Morgen Überweisen.
    • Nachricht von mir 08.05.2015Überweisung ist heute raus gegangen.
    • Nachricht von Tobias S. 08.05.2015okay
    • Nachricht von mir 08.05.2015Wäre nett wenn Sie mir kurz eine Nachricht Schreiben könnten, wenn Sie das Paket Losgeschickt haben.
    • Nachricht von Tobias S. 09.05.2015Okay mach ich. Lg
    • Nachricht von mir 16.05.2015Ist das Parkett schon versendet wurden?.

    Einmal editiert, zuletzt von PoooMukkel () aus folgendem Grund: Persönliche Daten entfernt

  • Ich würde dem Verkäufer noch ein paar Tage Zeit geben. Vielleicht ist er auf Montage oder im Urlaub und hat gerade kein Internet. Das kann alles sein. Da er schon ein Weilchen bei eBay Kleinanzeigen angemeldet ist, würde ich nicht vermuten, dass er ein Betrüger ist.


    Hat er eine Telefonnummer angegeben? Dann dort vielleicht mal anrufen?


    Außerdem hast du am 08.05.15 überwiesen. Vielleicht ruft er nicht täglich seinen Kontostand ab.


    PS: Habe das Thema mal verschoben und die persönlichen Daten aus deinem Post entfernt. ;)

  • Ich würde zusätzlich zur Meldung bei Ebay eine Strafanzeige stellen und Ebay das AZ mitteilen.


    Vielleicht könntesdt du ja hier nach Rückfrage bei Pooo hier mal den Namen mitteilen damit nicht noch mehr auf solchem Heini reinfallen.

  • Das bedeutet, dass eBay hier gar nichts machen wird. Hatte das auch mal. Als ich bei eBay eine Ware nicht erhalten und den Support kontaktiert hatte, meinte eBay zu mir, dass ich das bitte mit dem Verkäufer selbst klären sollte. Sie könnten hier nichts tun.


    Ich denke also, dass du von eBay keine Hilfe erwarten solltest!

  • Deshalb steht ja auch irgendwo noch das man zusätzlich Strafanzeige stellen soll aber viel Helfen wird das auch nicht,aber wieso sollte dich jemand um 70€ Betrügen das Lohnt sich doch kaum und die anderen Anzeigen die er noch drin hat können kaum mehr Geld ergattern.Meistens Verkaufen diese Leute doch Autos,Teuern Schmuck,Handys oder andere Artikel.Man sollte auch jetzt wirklich bedenken das momentan alle Gewerkschaften im Streik sind.Ich musste schon einmal 4 Wochen auf ein Päckchen Warten da habe ich der Verkäuferin auch nachher Geschrieben das das der Letze Kauf war bei ihr. Wenn ich richtig nach meinem Kalender gehe ist es jetzt 5 Tage her und eine Versendung kann auch schon mal eine Woche dauern.Aber klar macht einen so etwas Stinksauer wenn jemand noch nicht einmal auf Mails Antwortet kommt man sich schon sehr Verarscht vor.

  • Ja, DHL streikt teilweise, aber dann soll er dir die Sendungsverfolgung schicken, die er bei Paketaufgabe erhalten hat.
    Stelle ihm noch ein Ultimatum von 2 oder 3 Werktagen und sage ihm bitte auch, dass du es nach Ablauf der Frist zur Anzeige bringen würdest, sofern er dir das Paket nicht schickt.
    Du sagst selbst für dich, dass 70€ viel sind. Leute wurden schon für weniger abgestochen.
    Ohne Strafanzeige kannst du keine weiteren Rechtsmittel anwenden, da auch das seine Richtigkeit haben muss, andernfalls du selbst blöd dastehen würdest.

  • Kann Ich das Geld auch wieder von meiner Bank Rückbuchen lassen?,weil wenn ich keine Ware erhalten habe habe ich ja Recht dazu oder nicht?. Ich werde den Anzeigen ich gebe den noch bis Donnerstag Zeit wenn dann keine Ware da ist geht eine Anzeige raus an Ebay und die Polizei.

  • Nein, kannst du nicht! Könnte ja jeder kommen. Du hast es schließlich bewusst überwiesen und es handelt sich nicht um eine Lastschrift!
    Es ist meist nur innerhalb des gleichen Werktages möglich, so zumindest bei meiner Bank, da es Buchungszeiträume gibt, in denen die Geldtransfers stattfinden.
    Da es hier sicherlich auch zu einer völlig anderen Bank ging, hättest du selbst innerhalb des Tages Schwierigkeiten.
    Und auch Sparkasse Bumsenheim und Sparkasse ArschDerWelt sind 2 Banken, die gehören nicht zusammen, sondern nur zum gleichen Konzern.


    Stell ihm eine Frist! Nach Ablauf der Frist kommt die Anzeige! So und nicht anders.

  • Ich werde den schon Anzeigen keine Sorge,aber erwartet mal bloß nicht das ich das Geld wieder bekomme obwohl mein Freund mal das selbe Problem hatte und bei dem ging es bis zum Gericht.Allerdings waren es bei ihm auch 250€. Wenn es Morgen nicht da ist ist meine Geduld auch Vorbei und Ich werde dem auch das Passende dazu Schreiben Ich muss ja noch nicht mal zu einer Polizei Stelle hin das geht ja heutzutage sogar Online.Aber wie gesagt Ich habe da nicht die Hoffnung das ich das Geld wieder sehe aber Hauptsache der Kerl fliegt bei Ebay Raus und hat eine Strafanzeige am Hals.Und immerhin habe ich seine Bankdaten und die müssen ja Real sein und das ist bei einer Polizeiarbeit bestimmt von nutzen.

  • Hallo Ich habe heute dem Verkäufer noch einmal geschrieben darauf hin hat er sich gemeldet und sich Entschuldigt er wäre leider durch einen Unfall 5 Tage im Krankenhaus gewesen und hätte das Paket aber am 13.5 Abgeschickt.Er würde Morgen bei der Post nachfragen wo sich das Paket befindet,und sich dann umgehend mit mir Telefonisch in Verbindung setzen.