Eure Erfahrungen mit Windows 10?

Hallo Gast, schön dass Du hier hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das CompiWare-Team.

Es gibt 147 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MegaYama.

  • Ich hatte mich bei den Vorabversionen von Windows 10 zurückgehalten, da ich kein Beta Tester sein wollte. Ich möchte mein Live System auf Windows 10 heben, sobald es ein paar Erfahrungswerte und -berichte gibt.


    Mich würde interessieren, ob jemand von euch bereits die Previewversionen ausprobiert hat und welche Erfahrungen damit gemacht wurden. Ist das Windows 10 das, was Windows 8 ursprünglich hätte werden sollen? Oder ist Windows 10 wieder so ein halbgares Betriebssystem, welches jeder verfluchen wird? Wie sieht es mit der Spieleunterstützung aus? Laufen alle aktuellen und vielleicht auch alle alten Spiele?


    Ich bin auf eure Meinungen diesbezüglich gespannt... ;)

  • Also auf meinen Haupt-PC läuft Win 10 schon lange. Seit dem letzten Update sind auch alle Infos auf Beta und Insiderprogramm verschwunden. Es wird die finale Version sein.
    Und ich bin voll Zufrieden. Sobald möglich, stelle ich meine anderen 4 PC um.
    Einfache Bedinung. Es läuft Rund und wirkt auch moderner.

  • Besonders Gelungen finde ich das neue Startmenue. Dadurch, das sich jeder die Kacheln anordnen kann, wie er will, ist es sehr Übersichtlich.
    Bei moderner Hardware (z.B. Uefi Bios. und SSD) richtig über das Bios Installiert, startet es nochmals schneller als Win7 oder 8.
    Gelungen ist auch die Benachrichtigungsleiste. Da bringt nicht jedes Programm seine eigene kleine Sprechblase, sonder unten rechts in der Taskleiste wird eine weiße Sprechblase angezeigt. Und egal ob E-Mail, Virenprogramm oder weiß der Teufel was, steht dort. Schön geordnet.
    Spiel laufen bis jetzt alle. Nur mit der Freigabe des Documentenordners hatte ich Probleme. Einige Spiele konnten nicht mehr speichern, da Windows nur Leserechte verteilt hat. Muß man erst mal drauf kommen.
    Das war aber das einzige Problem.
    Erwähnenswert ist noch, das die Installation vom USB-Stick (Wegen UEFI-Modus) bis zum richtigen, Arbeitsfähigen Desktop nur 15 Min gedauert hat. Bis auf den Drucker, waren alle Treiber Installiert.

  • Ich nehme an, das Du erst mal ein Update machen mußt und Dich dann in Deinem Windows/Microsoft-Konto anmelden mußt.
    Erst dann wird eine saubere Inst. möglich sein, da Dein Konto weiß, das Du Win 10 inst. darfst. So war es beim7 und 8. Warum
    sollen Sie das jetzt ändern.
    Sollte es so sein,was splls. Beim ersten mal dauerts etwas länger, dafür Kostet es nichts.

  • Dann wirste dir wohl das Windows 10 kaufen müssen.
    Aber eine Info gibs schon mal ;)


    Nachdem Du von Windows 8.1 auf Windows 10 upgedatet hast bekommste ein Link wo Du eine ISO mit Windows 10 runterladen kannst.
    Diese DVD erlaubt es Dir auf Deinen Rechner, wo du Windows 10 installiert hattest, eine Clean Installation ohne Key durch zuführen. Der Key ist dann schon auf der DVD mit drauf.
    Aber Du must dazu ein Microsoft Konto haben. Ohne den wirste wohl Kein Windows 10 aktiviert bekommen.


    Windows 10 FAQ und Tipps – Microsoft


    mfg John Sinclair

  • Danke für die Info.


    Na mal sehen, vielleicht mache ich ein Upgrade, um dann an diese ISO zu kommen. Und dann installiere ich komplett neu.
    Aber dann muss ich vermutlich für jeden Rechner in meinem Haushalt eine eigene ISO generieren lassen, wenn der Key dann direkt dort drin steckt?

  • Hört sich ja schon mal alles gut an.
    Win7 als erstes System bleibt so oder so bei mir bestehen und Win81 werde ich dann upgraden zu Win10.
    Was ich als erstes vor einem Upgrade machen werde ist ein Backup von meinem jetzigem System zu ziehen denn sollte wat schief laufen kann ich ohne Probleme zurückgehen.
    Da ja bekannterweise nicht alles so super auf Win81 lüpt wie z. B. ältere Anwendungen und Spiele werde ich mein Win7 also bestehen lassen was auch der Grund für mein Dual-System ist. Dazu hatte ich mir mal extra ne zusätzliche ssd geleistet und so soll es eigentlich auch bleiben denn ich bin soweit damit ganz zufrieden.


    Was unter Win81 nicht läuft ist Crysis (mag das Game) und die Datenübernahme mit meinem Handy (Kalenderfunktion). Selbst Sony ist es ein Rätsel.
    Win81 bzw. Win10 wird dann auch mein hauptsächliches System sein mit dem ich arbeite/daddel.

  • Ab sofort ist Windows 10 als Download verfügbar. Entweder es wird über die Benachrichtigung geladen, die unten rechts im Systray aufpoppt oder ihr benutzt Tools, um euch eine DVD oder eine ISO zu erstellen. Wie das geht, erfahrt hier hier: Windows 10


    So weit ich gelesen habe, wird es zwar möglich sein, Windows 10 komplett neu zu installieren, aber ohne Eingabe eines Keys. Microsoft registriert beim Upgrade, welches unbedingt vor einer Neuinstallation gemacht werden muss, den Computer und dann darf nur auf diesem Computer ohne Eingabe einer Seriennummer eine Neuinstallation vorgenommen werden. Diese Lizenz gilt, so lange es diesen Rechner gibt. Mit der erstellten ISO kann man aber Windows 10 nicht auf einem anderen Rechner installieren. Dazu müsste vermutlich eine ganz normale Lizenz im Laden erworben werden.


    Mal schauen, wie das mit dem Upgrade funktioniert. Bin gespannt...

  • Habs nun auf meinem Schleppy installiert. Firefox scheint etwas langsamer zu sein und die Kontoaktivierung ist auch etwas umständlich.
    Meine Gagdets musste ich neu installieren ebenso mein Bitdefender. Mal schauen was da noch für Überraschungen auf mich warten.

  • Ich habe Windows 10 Pro seit dem Updatetag am laufen. Und bei mir klappt bis jetzt alles. Einziges Problem hatte ich das ich am Anfang kein Nternet hatte, weil Win 10 hingegangen ist das Netzwerk auf Öffentlich zu stellen.
    Und mit Norton hatte ich Probleme. Welches man am besten vor dem Update über die Norton Clean Deinstalltool vorher runter werfen sollte.
    Ich habe Norton auch nicht mehr installiert weil es mir eh zuviel gelöscht hatte, blos weil einige User der Norton Com meinen das z.b. Game Moddings schädlich sind.
    Bei mir läuft jetzt das Microsoft eigene Defender in Verbindung mit MBAM Premium. Und bin voll zufrieden mit Windows 10 Pro.


    Ich muss jetzt nur mal schauen wo ich eine Clean ISO herbekomme mit der ich meinen Key auch benutzen kann.


    mfg John Sinclair

  • Also Ich habe Windows 10 seit dem 29 drauf und bis jetzt habe ich nichts schlechtes gefunden.Bis auf das mein Heimnetzwerk jetzt weg ist, bei mir blieben sogar die Programme erhalten was bei 8.1 nicht der Fall war.Was mir noch aufgefallen ist das Windows 10 wohl Probleme hat mit der Video Wiedergabe mit allen Playern außer mit dem VCl Player,so ist es auf jeden Fall bei mir.Sonst finde ich es sogar noch besser wie das Windows 8.1 und ich habe auch schon irgendwo gelesen das es schon bald,ein großes Update geben soll das die gröbsten Fehler behebt.

  • Kleiner Tip am Rande, Sollte nach einem Update von Windows 7 / 8 / 8.1 auf Windows 10 euer System merklich langsamer laufen,
    dann schaut auf der Herstellerseite Eures Mainborads nach neuen Updates für Bios / Treibe / Tools.


    Bei Meinen System (Asus Mainboars Maximus VI Hero ) haben Festplattenzugriffe das System ausgebremst.


    Auf der Asus Seite habe ich dann Treiber für den Chipsatz / S-ATA und Sound gefunden. Nach der Installation lief alles wieder normal.


    mfg John Sinclair