Was hast du dir aktuell gekauft?

Hallo Gast, schön dass Du hier hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das CompiWare-Team.
  • Hattest du schon beide Mäuse (also die Razer Deathadder Chroma und die G502)? Was gefällt dir an der Logitech denn so? Ne Ersatzmaus kann ja nie schaden ;)...

    Selbst gehabt nicht, aber beim Kollegen benutzt der auf Razer schwört, wobei das schon 2013 gewesen sein müsste, keine Ahnung was die da bei der neuen Chroma geändert haben.

    Fand die Maus damals nicht schlecht, bevorzuge aber mehr Knöpfe bzw Tasten, mag die Möglichkeit bei der G502 schnell das Profil zu wechseln und alle Tasten mit speziellen Funktionen zu belegen.

    Kann dadurch sehr schnell ohne große Mühe und ohne Umwege kopieren, ausschneiden, einfügen, löschen, Registerkarten wechseln und noch andere Funktionen die ich mir auf ein Profil speichere.

    Das ganze macht mir das Arbeiten angenehmer wenn ich nur die Hand an der Maus habe und keine Menüs benutzen möchte.

  • Selbst gehabt nicht, aber beim Kollegen benutzt der auf Razer schwört, wobei das schon 2013 gewesen sein müsste, keine Ahnung was die da bei der neuen Chroma geändert haben.

    Fand die Maus damals nicht schlecht, bevorzuge aber mehr Knöpfe bzw Tasten, mag die Möglichkeit bei der G502 schnell das Profil zu wechseln und alle Tasten mit speziellen Funktionen zu belegen.

    Kann dadurch sehr schnell ohne große Mühe und ohne Umwege kopieren, ausschneiden, einfügen, löschen, Registerkarten wechseln und noch andere Funktionen die ich mir auf ein Profil speichere.

    Das ganze macht mir das Arbeiten angenehmer wenn ich nur die Hand an der Maus habe und keine Menüs benutzen möchte.

    Die Funktionen haste bei der Chroma auch, nur vielleicht nicht ganz so viele Tasten :). Aber die G502 ist auf jeden Fall ne gute Maus, bin mit meinem Logitech Keyboard auch zufrieden.

  • Die G502 (Baujahr 2007, gekauft 2012) habe seit fünf Jahren im Gebrauch, sie funktioniert noch immer einwandfrei.


    ich habe hier noch eine Tastatur G11 (2005) liegen, die zuvor 7 Jahre lang mein ein und alles war. Viele hatten das Pech die Nachproduktion zu bekommen, welche empfindlicher war, was Feuchtigkeit und Wärme anging.


    Ich hatte das Glück die funktionierende Version zu erhalten, bei vielen meiner Kumpels war der Spaß nach zwei Jahren vorbei.

    Die G11 hatte eine Art Auffangbecken mit abflusslöcher für Getränke. Die Zugänge zu den Tasten waren wasserdicht.

    Die Nachproduktion hatte das nicht und somit konnten alle Tasten verkleben.

    Mein Pech lag nur daran dass ich einen frischen Kaffeebecher umgeschüttet hatte und sie komplett versaute. Das Auffangbecken ist halt nicht für 500 ml geeignet.


    Eine neue Tastatur war aufgrund meines geringen Verdienstes 2012 nicht greifbar und Saturn bot mir die G502 für 54,99 EUR an (Gegenüber stand eine G15 für 189 €)


    Ich habe die Tastatur bis zur letzten kleinsten Folie auseinandergenommen und getrocknet. Nach dem Zusammenbauen funktionierten nur noch ein Drittel der Tasten. Ich habe eventuell einen Kurzschluss verursacht. Sie liegt aber noch immer bei mir auf dem Schrank.

  • Gott das klingt ja nach nem Drama, sorry für deine arme Tasta :/...Ich hab atmo die Logitech G 910 Orion und bin voll zufrieden. Die war kürzlich krass runtergesetzt auf 80€. Mechanische Tastaturen sind einfach geil :D...

  • hab mir das Gehäuse: Corsair Graphite 780T gekauft. und heute mal alles in das Gehäuse gebaut, war ne scheiß arbeit. Hab das zum ersten mal gemacht.

    Ist ein schönes Gehäuse, hast das weiße oder das schwarze genommen?

    Nach dem 10ten Computer gewöhnt man sich daran, im nächsten Jahr geht das ganze schön viel schneller, war bei mir damals auch so.

  • Habe jetzt nach dem Umzug die Aktualisierung meines Büros/Spielzimmer angefangen.

    Habe mir gestern 3 Billy Regale mitbringen lassen und eine Küchenarbeitsplatte HAMMARP.

    2 normal große Billys mit 80cm und ein 40cm dazwischen, habe die 3 unauffällig miteinander verschraubt.

    Da kommen dann jetzt meine ganzen Box Spiele rein und meine Box DVD/BD, also die ganzen Limited Editionen und so.

    Die Arbeitsplatte nutze ich als Schreibtisch, habe da jetzt 4x verchromte Stahlbeine dran, muss dann die Woche über nur noch meine Kabelmanagement Idee umsetzen damit die Leitungen nicht so in der Gegend rumfliegen.


    billy-bucherregal__0354646_PE539175_S4.JPGbilly-bucherregal__0252339_PE391166_S4.JPGhammarp-arbeitsplatte__0315448_PE516152_S4.JPG

  • Habe jetzt nach dem Umzug die Aktualisierung meines Büros/Spielzimmer angefangen.

    Habe mir gestern 3 Billy Regale mitbringen lassen und eine Küchenarbeitsplatte HAMMARP.

    2 normal große Billys mit 80cm und ein 40cm dazwischen, habe die 3 unauffällig miteinander verschraubt.

    Da kommen dann jetzt meine ganzen Box Spiele rein und meine Box DVD/BD, also die ganzen Limited Editionen und so.

    Die Arbeitsplatte nutze ich als Schreibtisch, habe da jetzt 4x verchromte Stahlbeine dran, muss dann die Woche über nur noch meine Kabelmanagement Idee umsetzen damit die Leitungen nicht so in der Gegend rumfliegen.

    Feine Sache, wo hast du die gekauft, kann man die auch online bestellen? Ich benötige noch eine Regalwand (ohne Wand-Bohren) von etwa 1,8m Breite und 2,2m Höhe.

  • wo hast du die gekauft, kann man die auch online bestellen?

    Ist alles vom Ikea, wollte das dort auch ursprünglich bestellen, funzt wunderbar, leider nur meist 2 Wochen Lieferzeit.

    Aber meine Mutter wollte da mal wieder hin, habe dann meinen Eltern das Geld +50€ Trinkgeld mitgegeben.

    Die Regale sind perfekt für Bücher und daher auch sehr gut um da meine ganzen Limited Boxen unterzubringen, sehr cool wenn man ins Büro kommt und die ganzen Boxen im Regal sieht.