Acronis Backup wiederherstellen?

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von holly.

  • Hallo Ich möchte gerne Windows 10 Professional Installieren und meine Daten mit Acronis wiederherstellen.Wie Programme und alles ich habe das Alles gesichert mit der Home Version.Ist das egal?,aber wie stelle ich jetzt meine ganzen Programme und Daten wieder her ich finde dazu keine Passende Anleitung.Die auf youtube sind alle von alten Versionen ich habe die 2016 Version drauf.

  • Nur nochmal zu meinem Verständnis... Du hast dir eine Sicherung deines jetzigen Systems gemacht, welches #Windows 10 Home war. Und nun möchtest du dieses Backup nutzen, um alle vorher installierten Programme in dein neues Windows 10 Professional wiederherstellen zu lassen?


    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das nicht möglich. Ich nutze #Acronis True Image 2017 und habe mir damit ein Backup meiner #Systemplatte erstellt. Mir ist keine Funktion bekannt, wie ich dann nur die Programme aus dem #Backup in mein neues Windows wiederherstellen kann.

  • Es kommt darauf an, was genau du wie mit Acronis gesichert hast. Wenn du mit Acronis dein komplettes Systemlaufwerk gesichert hast, dann kannst du das genau in den Zustand wiederherstellen, den es bei der Sicherung hatte. Du hast dann also dein gesichertes System inklusive Betriebssystem, Programme und alles andere, was auf dem Laufwerk war, als du es gesichert hast.


    Du kannst über Acronis natürlich auch Dateien und Verzeichnisse sichern. Diese kannst du dann ebenfalls wiederherstellen.


    Hier findest du ein paar Tutorials für True Image 2017 (in Englisch):






    Hier findest du noch viele andere Video von Acronis:
    Acronis - YouTube

  • Ja, die anderen Laufwerke kannst du natürlich wiederherstellen. Du installierst Windows neu und danach stellst du deine vorher angelegten Backups der Laufwerke wieder her. Die anderen Laufwerke hättest du aber nicht löschen müssen. Nur dein Laufwerk C muss durch die Windows 10 Installation formatiert werden. Alle anderen Laufwerke kannst du lassen, wie sie sind.

  • Ja, die anderen Laufwerke kannst du natürlich wiederherstellen. Du installierst Windows neu und danach stellst du deine vorher angelegten Backups der Laufwerke wieder her. Die anderen Laufwerke hättest du aber nicht löschen müssen. Nur dein Laufwerk C muss durch die Windows 10 Installation formatiert werden. Alle anderen Laufwerke kannst du lassen, wie sie sind.

    Du hast aber eine kleine Einschränkung vergessen.
    Manche Anwendungen oder Spiele müssen dann wieder aktuelle Patches herunterladen. Ist nicht so Schlimm.
    Mache starten aber gar nicht mehr und müssen total Neu installiert werden. Diese habe z.B. Eintragungen in der Registrierung, doe jetzt fehlen
    oder es fehlen Dateien (Manchmal auch Versionen von Dateien) auf dem Startlaufwerk.
    Also nicht wundern, wenn manches nicht Funktioniert.

  • Manche Anwendungen oder Spiele müssen dann wieder aktuelle Patches herunterladen. Ist nicht so Schlimm.
    Mache starten aber gar nicht mehr und müssen total Neu installiert werden. Diese habe z.B. Eintragungen in der Registrierung, doe jetzt fehlen

    Ich ging jetzt davon aus, dass er auf den anderen Laufwerken nur Daten abgelegt hat. Hat er da jedoch auch Programme oder Spiele installiert, könnte es gut sein, dass diese ohne eine vernünftige Installation nicht starten.

  • Ich hatte diesbezüglich noch nie Probleme mit Acronis. Ich sichere mein Bootsystem, System (Win7 + WinX, Anwendungen, Games und Anwendunggsdaten (je eigene Partition). Was ntürlich passieren kann, dass ich meine Anwendungen bzw. Games aktualisieren muss was aber schneller geht als eine komplette Neuinstallation. Zugleich muss ich natürlich noch meine Anwendungesdaten aktualisieren welche ich auf 2 3TB Platten extra wegsichere und dann eben zurück spiele. Damit bin ich bislang immer bestens ausgekommen. Zudem fürhe ich ca einmal im Monat eine neue Systemsicherung als Vollbackup durch sodass ich eigentlich immer 2 Vollsicherungen vorrätig habe. Zudem kopiere ich die Vollsicherung immer auf beide 3 TB Platten.