Neues PC Gehäuse

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von mKstan.

  • Da neuere hardware wie zum beispiel grafikkarten nicht mehr in mein aktuelles gehäuse (Coolermaster CM Scout---> Link (Affiliate-Link) ) passen, suche ich ein neues case mit ausreichend platz für große karten und leisen lüftern. Ins auge gefasst hatte ich jetzt mal den coolermaster haf x : ---> Link (Affiliate-Link) Habt ihr eventuell noch paar empfehlungen die in diese richtung gehn? Können auch gern preiswerter sein. ^^



    Danke schon mal.



    MfG

  • Ich nutze seit der Zeit als der AMD Phenom erschienen ist Chieftec Gehäuse,da bekommst du ohne Probleme alles rein und die Luftzirkulation ist ein Träumchen.


    Das war auch der Hauptgrund für den ersten Chieftec Gehäuse kauf meinerseits,die AMD Prozessoren waren sonst von der Temperatur her nicht zu bändigen.:ventilator:


    Preis Leistungs mässig sind die toll,aber günstig sind die auch nicht gerade,zu mindestens nach meinem letzten Stand.

  • Da packst dann 3x120mm / 2x140mm Lüfter hin welch die Luft heraus befördern und das ganze passt, noch einen 120mm an die Rückseite und du hast genug Luftzug im Gehäuse.


    Könntest deinen "alten" Scout aber auch durch einen neuen Trooper ersetzen.

    be quiet! Dark Base 900, PHANTEKS Enthoo Luxe und Antec Signature S10 sind aber auch schnieke Gehäuse.

  • Da packst dann 3x120mm / 2x140mm Lüfter hin welch die Luft heraus befördern und das ganze passt, noch einen 120mm an die Rückseite und du hast genug Luftzug im Gehäuse.


    Könntest deinen "alten" Scout aber auch durch einen neuen Trooper ersetzen.

    be quiet! Dark Base 900, PHANTEKS Enthoo Luxe und Antec Signature S10 sind aber auch schnieke Gehäuse.

    Alles schöne dinger...da fällt die wahl schwer. Der antec ist ganz schön groß und schwer. Mal sehn. Danke euch.

  • Kann dir wie oben auch schon genannt, die Dark Base 900 sehr empfehlen, da ich den Tower selbst habe.

    Bin sehr zufrieden damit.


    Der Name ist Programm - Sehr leise, dazu kommen sehr viel Platz (Für mich schon zu viel :D)

    3 vorinstallierte Ventilatoren und Staubfilter, die sehr einfach zu reinigen sind :thumbup:

  • Kann dir wie oben auch schon genannt, die Dark Base 900 sehr empfehlen, da ich den Tower selbst habe.

    Bin sehr zufrieden damit.


    Der Name ist Programm - Sehr leise, dazu kommen sehr viel Platz (Für mich schon zu viel )

    3 vorinstallierte Ventilatoren und Staubfilter, die sehr einfach zu reinigen sind

    Jep jep jep.

    Das Ding ist sehr gut Modular, kannst das Mainboard-Tray in der höhe verändern und auch von rechts nach links packen.

    Gibt es auch als Version mit Glasseite, gibt sehr schöner Einblicke auf die Hardware.

  • Habe das Silent Base 600 und kann nur sagen dass ich mit den Gehäusen von be quiet zufrieden bin. Dämmung ist ganz gut uns ne Lüftersteuerung (3Stufen) gibts auch noch dazu.

    Die Lüfter habe ich allerdings ausgetauscht.


    Wenns was mit richtig viel Platz für ne Wasserkühlung sein soll, kann ich das Corsait A 540 empfehlen.

    Is halt schon en ziemlicher dicker Kasten aber dafür passt auch ordentlich was rein.