Adobe Premiere Elements Pro CC 2018 - Fehler beim Hinzufügen von Videodaten zur Timeline

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Pesti.

  • Hallo ;)


    Ich arbeite nun schon seit längerem mit dem Videobearbeitungsprogramm Adobe Premiere Elements Pro CC 2018 und hatte nie wirklich Probleme.

    Bis jetzt.

    Ich kann Videos seit neuerem nicht mehr zu meiner Timeline hinzufügen. Das heisst nur die Audiodaten, nicht aber die Videodaten des Videos.

    Bei dem Versuch die Videodaten aus dem Vorschaufenster in die Timeline zu ziehen, verändert sich auch der Cursor in eine Hand mit einem Verbot - Schild (siehe Bild im Anhang) !!


    Das ganze Projekt möchte ich ungern von neuem beginnen, da es mich schon mehrere Stunden an Zeit gekostet hat.


    Kennt jemand von euch das Problem?? Bin mir sicher, dass es hierfür eine einfache Erklärung/Lösung gibt.

  • Du hast bereits Videodateien im Projekt und kannst keine weiteren hinzufügen? Ja, das kenne ich. Ich weiß nicht, warum das passiert aber man kann es umgehen. Das importierte File solltest du über das Kontektmenü in eine eigene Sequenz setzen. Das geht über den Menüpunkt "Neue Sequenz aus Clip". Dann hast du in der Timeline einen neuen Reiter mit dem importierten Clip (neue Sequenz mit Bild und Ton). Aus dem kannst du dann einfach in der neuen Timeline alles markieren und in deine originale Timeline einfügen.