Agony - Diskussion zum Spiel

Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von PoooMukkel.

  • Mich schrecken die Reviews ab ... =O

    Ausgeglichen ist mir ehrlich gesagt zu mager ...:/

    Hätte ich aber auch voll Bock drauf ...

    Ich warte noch ein wenig ...

    Verständlich. Zu den Reviews:


    Cons:

    - UI feels really outdated -> Na ja, leicht ältere Grafik. Kommt etwas ältere Hardware zu gute. Siehr aber trotzdem verdammt lecker aus.

    - Waaaaaay too dark at times -> Stimmt. Tlws. sehr dunkel. Passend zum Szenario.

    - Movement needs improving (including collision detection) -> Kann ich nicht bestätigen

    - Bugs and freezes kill the mood -> Kann ich auch nicht bestätigen spiele aber auch erst seit kurzem.


    Atmosphäre ist TOP. Grusel, Horror kommt gut rüber. Leveldesign ist etwas unübersichtlich auf den 1.Blick.


    Preis-Leistung ist aber echt i.O. (Mein 1.Eindruck).


  • Agony steht auf meiner Liste! Ich warte nur noch auf einen Zensurbericht und hoffe, dass die österreichische Version (wie meistens) relativ unbetroffen ist.

    Wohl kaum, da es eine internationale Version ist, Die Zensur ist überall gleich.;)

    Scheint aber minimal zu sein.:)

  • Man wirbt mit krassem Gore und zensiert dann. Nogo.

    Da wird viel rumgesponnen. Fakt ist, dass Szenen gekürzt bzw. leicht zensiert wurden um eine PEGI-Freigabe zu erhalten. Haben die Entwickler bestätigt. Angeblich auch eine Sex-Szene.:sleeping:

    Jetzt erstmal den Patch abwarten, der das Spiel leichter und heller macht und dann wird es vermutlich irgendwann, irgendwo (z.B. HIER) einen Uncutpatch geben.:)

  • Es ist auch so megabrutal und an der Grenze des guten Geschmacks. Eine Sache, die angeblich zensiert wurde ist eine Szene in der Föten zerquetscht werden. Blut ist statt rot blau. Hab die Szene gerade im Spiel gehabt. Ist krass und die Zensur eigentlich überflüssig aber auch irgendwie egal. Ansonsten macht das Spiel schon echt Spass. Es spielt sich bislang als Schleich-Actionadventure im EGO-Modus. Bugs hatte ich noch keine. Das Speichersystem ist etwas seltsam aber auch nicht schlimm.

    Später kommen dann auch Waffen mit denen man endlich kämpfen kann. Atmosphäre ist jedenfalls sehr gut.:)

  • Wohl kaum, da es eine internationale Version ist, Die Zensur ist überall gleich.;)

    Scheint aber minimal zu sein.:)

    Ich hab mir grad die gelöschen Szenen angesehen - sind von bis. Die Geburtsszene ... WTF 8| die hat mich überrascht. Gut gemacht! :thumbup:Das mit den Babies fand ich nicht arg, dadurch, dass die alte Köpfe haben, werden ja "Fantasiewesen" suggeriert. Schaut aber in Summe sehr athmosphärisch intensiv aus.

  • Das Gemeckere und Geflame auf Steam ist mal wieder völlig überzogen:cursing:. Was aber wirklich dumm war, dass der Entwickler fett einen PC-only uncut Patch angekündigt hat und sofort nach Release gesagt hat das es keinen geben wird:thumbdown:. Das ist schon irgendwie Verarsche. Bin trotzdem nicht sauer oder enttäuscht von dem Spiel. Die Zensuren sind nun wirklich nicht so krass. Da wird wieder viel dazugedichtet. Das Spiel fühlt sich uncut an:). Die einzige Szene, wo ich die Zensur erkennen konnte war die mit den Föten wo das Blut eben lila statt rot war. Das ist aber auch irgendwie völlig lächerlich:doofy:. Nur Blutfarbe im Spiel ändern finde ich grds. nicht so toll. Da die Föten aber Dämonen sind, kann man das schon akzeptieren. Bin schon recht weit im Spiel und das macht wirklich Laune:thumbup:. Mal sehen ob es mal eine GOG-uncut-Version gibt und ob ich mir die dann auch besorge.:/