Frage zum Lüfter der PS4

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von lilithXgaia.

  • Ja, das System ist dafür ausgelegt.


    Im Zweifel schaltet sich das System selbst ab, bevor etwas beschädigt wird.


    Du könntest mal mit Druckluft vorsichtig durch die Lüftungsschlitze hinten und unten pusten, um Staub loszuwerden

  • Ja, das System ist dafür ausgelegt.


    Im Zweifel schaltet sich das System selbst ab, bevor etwas beschädigt wird.


    Du könntest mal mit Druckluft vorsichtig durch die Lüftungsschlitze hinten und unten pusten, um Staub loszuwerden

  • Wenn Du die PS4 offenstehen hast, kann ich mir nicht vorstellen, dass es ein Problem ist. Bei Sachen in Kastln schneide ich wenn nötig in die Papprückwand mit einem Lochbohrer ein Loch und montiere einen meiner überzähligen Gehäuselüfter hinein (gibt Adapterkabel auf USB) bzw. gibts da auch fertige Lösungen. Das hilft immens.

    Wenns zu laut wird, kannst Du auch einen frei daneben stellen.


    Eluteng regelbarer Lüfter (Affiliate-Link)

    3pin auf USB Adapter (Affiliate-Link)

  • Hallo zusammen,


    sorry das dafür ein neues Thema erstellt werden musst. Ich dachte es wäre nur eine kleine Frage/Antwort-Geschichte.


    Meine PS4 steht in einem TV-Schrank, wo von allen Seiten eigentlich genug Luft herankommt, putze eigentlich regelmässig alles. Ich

    hab das PS4-Modell CUH-1116A, hab sie somit schon seit etwa vier Jahren. Gemerkt habe ich den Lüfter das erste Mal bei Until Dawn.

    Da ging der Lüfter immer kurz vor einem Ereignis an, das hat mir fast immer den Spass verdorben. Bei den vielen LEGO-Spielen die ich

    habe hält sich der Lüfter in Grenzen. Bei Ni No Kuni 2 war er schon mehr zu hören, was ich aber noch als normal einstufen würde. Aber

    jetzt bei God of War und Detroit: Becom Human dreht er richtig durch. Und das schon ab dem Hauptmenü. Klar, sind ja beides auch

    Grafikgranaten, da mus Leistungstechnisch einiges gearbeitet werden. Aber das das gleich so laut wird ...


    Bei der Switch höre ich auch den Lüfter, aber der dreht nicht so hochfrequent wie bei der PS4. bei der XBox One höre ich nur die Festplatte

    ein wenig surren, allerdings spiele ich nur selten mit der XBox One.


    Viele Grüsse

    marcarth

  • Meine PS4 steht in einem TV-Schrank, wo von allen Seiten eigentlich genug Luft herankommt, putze eigentlich regelmässig alles. Ich

    hab das PS4-Modell CUH-1116A, hab sie somit schon seit etwa vier Jahren. Gemerkt habe ich den Lüfter das erste Mal bei Until Dawn.

    Also bei mir erwärmt sich die Luft im Schrank mit der Zeit deutlich, damit wird dann warme Luft gesaugt. Ein Lüfter, der die Warme Luft rausdrückt vielleicht noch aktiv an die Konsole pustet kann viel bringen.

    Wenn das aber erst in letzter Zeit aufgetreten ist, ist vielleicht einfach trotzdem etwas schmutz drin. Du kannst zB. mit einem Druckluftspray mal reinblasen und schauen, was alles rauskommt.

  • Hallo zusammen,


    ich habe mittlerweile mal ein älteres Spiel (Fallout 4) ausprobiert. Dort ist von dem Lüfter nichts zu hören. Liegt also

    eindeutig an den neueren Spielen mit ihrer intensiven Grafik. Dann muss ich wohl damit leben und hoffen, das meine

    PS4 das vollen Laufen des Lüfters auch über mehrere Stunden aushält.


    Viele Grüsse

    marcarth