Skype: Neue Version total unübersichtlich?

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Scodera.

  • Hallo Ich habe gestern mir die neue Skype Version runter geladen,was mir als erstes auffiel ist das diese Version echt zum Kotzen ist. Wo vorher die Kontakte waren konnte man immer noch erkennen wer online war und nicht.Das war alles schön in einer Liste unterteilt jetzt hat man 3 Listen wozu?. Man kann jetzt zisch Tausend mal hin und her klicken und hat nicht mal mehr die Funktion sich nur Kontakte anzeigen zu lassen,die auch wirklich Online sind.Das nervt schon Mega. Man kann nur noch jetzt Aktive Kontakte sich anzeigen lassen.Auch ist es nicht mehr Möglich anhand eines Grünen Lichtes oder andere Farben waren es mal zu sehen wer abwesend ist.Die Kontakte sind Kreuz und Quer verteilt in der Liste und wenn man über 100 hat ist das mehr als Nervig. Da spricht Skype auch noch von besserer Übersicht sind die Blind?|| Oder bin ich zu Plöde da durch zu blicken.Also bitte seit Mikisoft da seine Finger drin hat kann man Skype getrost in die Tonne hauen.

  • Ja die habe Ich auch aber Ich blicke da voll nicht durch Ich habe immer die Classic Version Jahre lang benutzt wieso haben die die Übersicht so mies gemacht man kann sich ja die Kontakte kaum noch,vernünftig sortieren lassen. Und Funktionen gibt es auch kaum wie kommt man überhaupt in die Einstellungen für Schriftart Webcam Sound da fehlt ja alles.

    • Hilfreich

    kann ich so nicht nach vollziehen...

    hier kannst du die Kontakt Liste Sortieren.

    Chat Anrufe Kontakte und Benachrichtigungen...

    Die kannst du noch mal Sortieren...

    uns hier zu den Audio und Video Einstellungen


    Bei der Schriftart, gebe ich dir recht, die Einstellung ist wech...

    Liegt aber wohl da dran, das Microsoft Skype ja als APP nimmt. Da nutzt das Programm deine Windows Einstellungen. Denke ich zumindest...