Battlefield 5

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Torti.

  • wahrscheinlich, aber ich bin mir noch nicht sicher ob ab dem ersten Tag. Die Beta war sehr gefällig, auch wenn mich die Karten eher an einen Aufguss aus bereits Bekanntem aus vorigen Teilen erinnert hat, und kein WW2 Feeling aufgekommen ist.

  • PoooMukkel

    Hat den Titel des Themas von „Battelfield 5“ zu „Battlefield 5“ geändert.
  • Nach Battlefield 3 war ich draußen. Hab 4 und "1" zwar noch im Regal stehen aber nie wirklich gespielt. Eventuell liegt es daran, dass ich älter geworden bin. Dieses Arcade-Geballer macht mich so gar nicht mehr an. Ich bin 2013 auf Red Orchestra 2/Rising Stom (RS2) gestoßen und wurde sofort in den Bann gezogen. Es sind halt wirkliche Hardcore Shooter, die eine lange Lernkurve haben. Hab die Reihe jetzt schon über 1000 Stunden gespielt.


    Seit neustem bin ich auch ein großer Fan von Post Scriptum - Ein wirklich genialer WW2 Simulations-Shooter auf riesigen Karten und jede menge Fahrzeugen und Möglichkeiten. Wem BF 5 zu Arcade lastig ist, sollte mal bei Post Scriptum vorbei schauen. Das Spiel zieht einen in den Bann. Hier gilt es nämlich zusammen zu arbeiten und zu kommunizieren, sonst wird man nur verlieren.

  • Also ich werde mir das holen. Vielleicht auch nicht gleich am ersten Tag, mal schaun. Ich spiele auch immer noch die alten Sachen wie Day of Defeat:Source oder Red Orchestra. Battlefield 2 und Bad Companny haben wir noch so richtig extrem gespielt, dann lies das spielen an sich etwas nach bei mir und ich habe keine neuen Spiele mehr gekauft, das wäre dann seit langen wieder mal ein Spiel welches ich kaufe.

  • Ich hab mir das Gestern geholt und auch schon runter geladen, der Preis ging und ich bin so wie es aussieht dieses Jahr nicht mehr arbeiten. Schaun wir mal wie es dann am Dienstag läuft.