Programm zum DVD rippen gesucht

Es gibt 32 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von PoooMukkel.

  • ja ich schmeiss die dinger doch nicht weg bloss weil jetzt alles digital ist.

    und wenn ich unterwegs bin hab ich manchmal keine gute internet verbindung und im fernsehen läuft mehr werbung als fiilm, dann will ich eben was schauen was mir gefällt ohne unterbrechungen.

    da kommen mir die alten scheiben gerade recht.

  • Ginge es nach meiner Frau, würde das Regal schon lange nicht mehr existieren und sie würde den Platz anderweitig nutzen... ;)

    Davon kann ich ein Lied singen (oder jeder Mann in unserem Alter). V.a. ist in den Kastln rund um den Fernseher: Router, Wii U mit externer Festplatte, Switch, HTPC, 3 XBox One Controller 4 Joycons (Switch) plus Switch Pro Controller. Wii, Wii U und Switch Spiele dazu ... Und sie versteht das Argument mit einem neuen Fernseher nicht, damit wir uns zumindest den Receiver sparen können.


    Die paar DVDs fallen nicht ins Gewicht.


    Aber zumindest die Weihnachts-DVDs würden Sinn machen :/


    Kann man die oben genannten Tools auch für Blue Rays benutzen? Da hab ich eine Hand voll (die ich nicht weggeben möchte) und extra die PS3 in obigen Kabelsalat einzubinden ist auch blöd.

  • Kann man die oben genannten Tools auch für Blue Rays benutzen?

    Für DVDFab gibt es auch ein Modul für Blu-rays. Ich habe mir die Module für DVD und Blu-ray gegönnt. ;)


    dvd-ripper.htm

    blu-ray-ripper.htm

    video-converter.htm


    Aktuell findet bei DVDFab gerade ein Christmas Sale statt. Bringt vielleicht etwas, sich die Module mal anzuschauen. :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von PoooMukkel ()

  • Aktuell findet bei DVDFab gerade ein Christmas Sale statt. Bringt vielleicht etwas, sich die Module mal anzuschauen. :thumbsup:

    Danke für den Tipp, aber bei meinen paar Blue Rays kann ich die für das Geld vermutlich auch neu via Prime Video o.ä. kaufen. Evtl. die DVD-Variante auf eine Jahres Lizenz und alles mal am Stück durchrippen ...

    Vermutlich braucht man dann auch einen ordentlichen Player wie PowerDVD oder so?

  • Oder Du nimmst für deine paar BD's die Testversion von AnyDVD HD und die von CloneBD in Zusammenarbeit und hast dann wohl ein gutes Ergebnis. Ich weiß bloß nicht gehau, ob die CloneBD Trials mit watermarks versetzt sind. Müsstest Du halt testen ;-).

  • Vermutlich braucht man dann auch einen ordentlichen Player wie PowerDVD oder so?

    Wofür? Zum Anschauen der Blu-rays? Dafür brauchst du in der Tat einen vernünftigen Player. Bei meinem BD-Laufwerk war damals PowerDVD dabei. Das hatte ich bis vor kurzem noch genutzt und bin dann per Upgrade auf eine neuere Version gewechselt. So oft schaue ich aber keine BDs auf dem PC an. Das mache ich am TV. :)

  • Wofür? Zum Anschauen der Blu-rays? Dafür brauchst du in der Tat einen vernünftigen Player. Bei meinem BD-Laufwerk war damals PowerDVD dabei. Das hatte ich bis vor kurzem noch genutzt und bin dann per Upgrade auf eine neuere Version gewechselt. So oft schaue ich aber keine BDs auf dem PC an. Das mache ich am TV. :)

    Naja, mir gehts ja beim Rippen darum den Player (also zusätzliche Geräte) ersetzen zu können und via NAS (Synology) dann über Plex oder DSVideoStation überall streamen zu können. Wiedergabegerät wäre demnach der HTPC, der eben am Fernseher hängt.

    Oder brauch ich einen Player wie Powerdvd nur bei externen Geräten und trennt mir das Rippen die Videodatei säuberlich aus dem ganzen Menügedöns? Und wie komme ich dann zu dem ganzen Menügedöns z.B. bei Special Editions mit Bonuszeugs?

  • Wiedergabegerät wäre demnach der HTPC, der eben am Fernseher hängt.

    Keine Ahnung. Ich nutze keinen HTPC. Ich nutze die Amazon Fire TV Box mit installiertem KODI und der spielt mir alle gerippten Filme problemlos ab. :)


    trennt mir das Rippen die Videodatei säuberlich aus dem ganzen Menügedöns?

    Ja. Zumindest bei DVDFab kannst du die einzelnen Film-Dateien auswählen.


    Und wie komme ich dann zu dem ganzen Menügedöns z.B. bei Special Editions mit Bonuszeugs?

    Diese Dateien kannst du separat rippen, wenn du es denn magst.