Windows XP neu installieren (ohne CD)

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Keksi226.

  • Moin, meine Freundin hat von Ihrer Oma einen alten Laptop bekommen den niemand mehr braucht. Sie möchte nur Bilder und Musik speichern, abspielen oder bearbeiten. Der Laptop hat Windows XP und ihre externe Festplatte funktioniert nicht an dem Laptop, an anderen Rechner mit neueren Betriebssystemen schon. Mir persönlich wäre es so wie so lieber den Laptop neu zu installieren aber es ist keine Windows- oder Treiber-CD mehr vorhanden, eine Recovery habe ich beim hochfahren auch nicht gesehen. Was würdet ihr mir raten? Danke.

  • Ein CD-ROM Laufwerk ist aber vorhanden? Wenn ja, dann würde ich dir empfehlen, eine Windows XP ISO im Netz zu suchen, diese zu brennen und davon zu installieren.


    Falls du keinen Download finden solltest, könnte ich dir gern meine CD, die bereits das Service Pack 3 enthält, als ISO zur Verfügung stellen. Da du einen legalen Key für deinen Laptop besitzt, wäre das vollkommen legal. Du müsstest diesen natürlich während der Installation eingeben.


    Um welche Windows XP Version handelt es sich? Home oder Professional?

  • Ein CD-ROM Laufwerk ist aber vorhanden? Wenn ja, dann würde ich dir empfehlen, eine Windows XP ISO im Netz zu suchen, diese zu brennen und davon zu installieren.


    Falls du keinen Download finden solltest, könnte ich dir gern meine CD, die bereits das Service Pack 3 enthält, als ISO zur Verfügung stellen. Da du einen legalen Key für deinen Laptop besitzt, wäre das vollkommen legal. Du müsstest diesen natürlich während der Installation eingeben.


    Um welche Windows XP Version handelt es sich? Home oder Professional?

    Windows XP Home Edition, Version 2003, SP3 . Der Schlüsser ist ja der der unter dem Namen bei Registriert für: ************** steht oder? Wie sieht es denn nach der Neuinstallation mit den Treibern aus, habe ja keine CD mehr? Habe gerade mal meinen Schrank durchgesucht eine XP Professional und eine Vista Ultimate 32bit habe ich selber noch da, beides mit Key.

  • Der Schlüsser ist ja der der unter dem Namen bei Registriert für: ************** steht oder?

    Sollte passen.


    Wie sieht es denn nach der Neuinstallation mit den Treibern aus, habe ja keine CD mehr?

    Das ist eine sehr gute Frage. Hier würde vermutlich ein Treiber Tool helfen.


    Habe gerade mal meinen Schrank durchgesucht eine XP Professional und eine Vista Ultimate 32bit habe ich selber noch da, beides mit Key.

    Klingt gut. Besorge dir am besten vorher das SP3 und alle Treiber, die du noch findest und packe sie auf einen Stick. Dann brauchst du nach der Installation nicht lange suchen.


    Wichtig wären vor allem LAN und W-LAN Treiber, damit du nach der Installation ins Netz kommst und ggf. weitere Treiber zu suchen. ;)

  • Ich habe mich jetzt entschieden den Laptop nicht neu aufzusetzen, ich denke das ich auf Grund der fehlenden Treiber so besser fahre. Ich habe jetzt alle Programme und Daten die unnötig sind deinstalliert/gelöscht, Windows auf den letzten Stand gebracht und defragmentiert. Kann ich noch irgend etwas machen um einer sauberen Installation etwas näher zu kommen? Danke.

  • Ich habe jetzt alle Programme und Daten die unnötig sind deinstalliert/gelöscht

    Du kannst dir aber sicher sein, dass jedes dieser Programme seinen Ballast sowohl in der Registry als auch auf der Platte hinterlassen hat. ;)


    Kann ich noch irgend etwas machen um einer sauberen Installation etwas näher zu kommen?

    Ich weiß, dass nicht viele Leute CCleaner gut heißen, aber ich muss sagen, dass ich bisher immer recht gut damit gefahren bin. Gerade für die alten Betriebssysteme hatte das kleine Tool seine Daseinsberechtigung. Damit würde ich nach nicht mehr benötigten Dateien und Leichen in der Registry suchen lassen.


    Wobei ich noch immer der Meinung bin, dass du mit einer sauberen Installation definitiv besser fahren würdest. Ja, es ist viel mehr Arbeit, aber zur Not mache dir von der Platte ein Image und spiele dieses zurück, sollte die Neuinstallation nicht so erfolgreich sein, wie erhofft. ;)

  • Bei XP macht der CCLeaner noch Sinn.


    Aber 99% der Hardware die unter XP laufen, laufen auch unter 8.1 aufwärts.


    Ich rate übrigens dringend davon, den Rechner mit dem Internet zu verbinden.


    Bitte nicht!


    Das XP Iso kannst Du dir jederzeit überall laden, und mit dem Windows USB/DVD Download Tool auf einen USB Stick packen. Automatisch dann Bootfähig.