Auf Wiedersehen

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Layz.

  • Ich möchte mich von (fast) allen verabschieden. Habe mir jetzt eine Woche lang Gedanken darüber gemacht und bin der Meinung, daß ich leider nicht bleiben kann. Hier gibt es einen Nutzer, der sich alles raus nehmen darf, andere von oben herab behandeln und sie indirekt als dumm hinstellen darf (auch das ist eine Beleidigung und dieser Nutzer hatte es auch bei mir versucht). Dieser Nutzer wird dafür noch nicht einmal zur Verantwortung gezogen. Sorry Pooomuckel, aber das hat absolut rein gar nichts mit persönlich nehmen zu tun. Selbst wenn man mehr Ahnung als andere hat (was bei diesem Nutzer absolut nicht der Fall ist, auch wenn er sich das denkt... Beispiele dagegen kann man hier im Forum genug finden), behandelt man andere nicht auf diese Art und Weise. Die Aussage, es ist halt seine Art lasse ich nicht gelten. In einem Forum gibt es verschiedene Arten von Menschen, manche haben damit kein Problem, andere lachen nur über so etwas und einigen passt so etwas überhaupt nicht. Man muß in diesem Fall an sich arbeiten und sein Verhalten auch einmal anpassen und nicht dem eigenem fragwürdigen Charakter freien Lauf lassen.


    Der entsprechende Nutzer wird ja sicher wissen, daß er gemeint ist. In diesem Fall... spar Dir jedes Kommentar. Ich werde es nicht mehr lesen. Selbst wenn, werde ich mich nicht Deinem Diskussionsverhalten anschliessen, da sich dieses weit unter meinem Niveau befindet.


    Allen anderen wünsche ich alles Gute

  • Ich finde es schade, dass du das so siehst und dich nun verabschiedest.


    Dieser Nutzer wird dafür noch nicht einmal zur Verantwortung gezogen.

    Wie ich dir schon schrieb, bin ich nicht deiner (eurer) Meinung. Aber das muss nicht unbedingt etwas heißen! Ich bin kein Diktator und entscheide eigentlich selten etwas ganz allein. Ich sehe auch, dass meinem Team das ebenfalls so geht, denn bisher habe ich von meinem gesamten Team noch nichts Gegenteiliges gelesen. Wenn dem so wäre, würden wir das intern besprechen und versuchen, das zu klären. Aber solch eine Diskussion gab es bisher nicht. Also gehe ich davon aus, dass Niemand hier zur Verantwortung gezogen werden müsste.


    Ich habe deine Meinung und deine Tipps immer gern gelesen und es würde mich freuen, dies auch weiterhin tun zu können. Solltes du bei deiner Accountkündigung bleiben, dann akzeptiere ich das. Bis zum 6. April hast du noch Zeit, um deine Entscheidung zu überdenken. Ich würde mich sehr freuen, kann es aber leider nicht ändern.


    Auf jeden Fall wünsche ich dir alles Gute und bedanke mich dafür, dass du dich hier bei CompiWare eingebracht und damit sicherlich dem einen oder anderen Benutzer geholfen hast. :thumbsup:

  • Huhu :O


    Ich bin gerade sehr verwundert über deine Reaktion.


    Ich bin deine Postings durchgegangen und musste feststellen, dass du mir sogar häufig zugestimmt hast.


    Ich finde es Schade wenn man mich als so böse einstuft und verteufelt. Ich habe hier niemanden als dumm dargestellt geschweige denn, jemanden (indirekt) beleidigt.

    Ich habe/hatte eine sehr offensive Art. Ich habe dies überdacht und vieles angepasst an meiner Art und Weise. Man kann Fehler korrigieren, wenn man darauf hingewiesen wird.


    Es tut mir Leid, wenn ich Dir mal vor den Kopf gestoßen habe und wenn User wegen mir das Forum meiden, sollte ich vielleicht meine Sachen packen?



    Edit: Wärst Du so lieb und würdest mir Beispiele geben?


    Zitat


    andere von oben herab behandeln und sie indirekt als dumm hinstellen darf (auch das ist eine Beleidigung und dieser Nutzer hatte es auch bei mir versucht).

    Zitat

    Selbst wenn man mehr Ahnung als andere hat (was bei diesem Nutzer absolut nicht der Fall ist, auch wenn er sich das denkt... Beispiele dagegen kann man hier im Forum genug finden),

    Einmal editiert, zuletzt von Keksi226 ()

  • Keksi226 : Muss ich dir zustimmen. Manchmal vielleicht etwas hart aber herzlich:). So wie du bist, biste OK.


    Und bitte melde dich nicht ab und wenn es einen Einzelfall gibt dem deine Art nicht zusagt sollte dich das auch nicht belasten.

    Zudem kann man dir auch immer eine Nachricht zukommen lassen wenn einem was nicht passt also mach dir kein Kopp.

    Die Art und Weise wie der User meinte kann ich so nicht zustimmen.

  • ich hatte im anderen thread schon geschrieben dass es sinnvoll wäre, wenn sich die beiden mal zusammen setzen per pn oder auch anderst und mal versuchen im ruhigen die sachen aus der welt zu schaffen.

    so wie das hier aussieht hat eine aussprache zwischen den beiden leider nie stattgefunden.


    wenn man sich so angegriffen fühlt von einem user, dann sollte man dies auch mit dem user klären anstatt gleich im ganzen forum alle verückt zu machen, aber die person die es betrifft nicht im einzelgespräch darauf anzusprechen, dass einem seine wortwahl nicht gefällt oder man sich von ihm permanent angeriffen fühlt.


    hier ist mangelde kommunikation zwischen den beiden das problem denke ich und ich bin mir sicher, dass man das immer noch aus der welt schaffen kann, zumal keksi hier nun doch sehr eingelenkt hat und sich sogar entschudigte.


    der erste schritt wurde sozusagen nun von keksi gemacht, ich bitte nun auch die andere seite mal das ego beiseite zu lassen und über den eigenen schatten zu springen, damit man die streitigkeiten beenden kann.

  • Guten Morgen,


    ich greife jetzt einmal dieses sowie jenes Thema auf und versuche soweit es mir möglich ist sachlich zu bleiben. Sollte sich durch meinen Text jemand angegriffen fühlen bitte ich diesen sich via PN bei mir zu melden.


    Ich sehe hier mehrere Probleme, denn jeder Mensch hat eine unterschiedliche Auffassungsgabe was Humor, Ironie sowie Sarkasmus an geht. Auch eine gewisse Sozialkompetenz ist unterschiedlich ausgeprägt. Das geschriebene Wort kann und wird oft falsch verstanden ein Beispiel:

    • Hängt ihn nicht, laufen lassen!
    • Hängt ihn, nicht laufen lassen!

    Das Beispiel zeigt, dass allein ein Komma einen gravierenden Unterschied macht. Aber zurück zum Thema. Diese gewisse Person hat eine Art an sich, welche schnell falsch verstanden werden kann. Auch seine provozierende Schreibweise, welche durchaus manchmal sehr amüsant ist, kann unter gewissen Umständen falsch verstanden werden (hätten wir als Team festgestellt, dass es unter die Gürtellinie geht, wären wir eingeschritten). Hier ist, wie Berserkr schon erwähnt hat, Kommunikation die richtige Wahl, denn wie oben bereits erwähnt, wird das geschriebene Wort sehr oft in jeglicher Situation falsch verstanden. Ich habe mir die mühe gemacht, alle Threads der Personen noch einmal zu lesen. Unterschiedliche Meinungen sowie konstruktive Kritik prallen hier aufeinander, genau DASS macht ein Forum aus! (Meine pers. Meinung). Auch einen Schlichter hätte man hier (nach kurzer anfrage) in diese PN mit einbinden können...


    Was aber ein soziales NO GO ist, in einem Thread eine gewisse Person (wo jeder schon weiß wer es sein könnte) an den Pranger zu stellen! Ihr provoziert geradezu, dass sich diese Person "outet" um sich zu rechtfertigen (was schnell zu einem anderen Thema werden kann). Ich bitte also nochmal mit nachdruck, sprecht oder schreibt in einer PN (gern auch mit einem neutr. Schlichter) und klärt die Missverständnisse.


    Grüße