Key-Stores: Gut oder Schlecht? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Es gibt 312 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Darklord.

  • Ich hab mir jetzt mal Gamekeys.biz - Your Number One Keystore genauer angeschaut und muss schon sagen, dass ich da das ein oder andere Spiel interessant finde. Ich möchte aber auf keinen Fall irgendwelche dubiosen RU- oder THAI-Keys erwerben.


    Könnte es hier dann Probleme mit Steam oder auch Origin geben?


    Ich war heute zum Beispiel im Media Markt und stand vor dem Stapel mit Battlefield 3 Spielen. Knapp 55 Euro wollen die dafür haben. Auf GameKeys.biz würde ich nur knapp 30 Euro zahlen. Das klingt doch viel besser...


    Da ich mir in letzter Zeit grad sehr viele Spiele in Steam kaufe, wäre es auch nicht schlimm, wenn ich eben nur einen Key bekommen würde. Auf den anderen Kram kann ich verzichten, wenn das Spiel dann eh Steam oder Origin benötigt. ;)


    Habt Ihr hier bereits gekauft? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Sind Euch negative Dinge über den Shop zu Ohren gekommen?

    Einmal editiert, zuletzt von PoooMukkel () aus folgendem Grund: Tags überarbeitet

  • Also mir ist schon oft aufgefallen das bei allen Spielen der Standard-text steht: "AKTIVIERUNG FUNKTIONIERT WELTWEIT (AUCH IN DEUTSCHLAND)"


    Doch bei einigen Spielen betrifft das nicht der Warheit.
    Wie zum beispiel bei Call of Duty: Black Ops [RUS] (Uncut)


    Oder Mafia 2, Standard Text steht da, scheint aber, wenn man sich die Bewerung anguckt (bzw. genau liest) wird man dazu aufgefordert:

    Zitat

    Gehen Sie für die REGISTRIERUNG des Keys wie folgt vor:
    Senden Sie uns einfach den Key (nach Erhalt) samt STEAM-Account (Nickname und Passwort). Daten werden vertraulich behandelt. Bitte STEAM-GUARD deaktivieren!

    ODER AKTIVIEREN SIE SELBST, WIE FOLGT:


    Da steht zwar das es in DE aktiviert werden kann, aber nicht das man für die Aktivierung die IP oder so ändern muss.
    Russischer Key halt.




    Kurz gesagt, das meinste (bis alle) Keys sind Russische.



    Finde ich Persönlich schade, denn würde da auch bei vielen zuschlagen, aber dann das ganze auf Deutsch gepatche, da hab ich keine lust zu.
    Bei Mafia 2 auch beschrieben es sei in Allen Sprachen verfügbar (über Steam, auch Deutsch) aber unten nen Downloadlink zu nem Deutschpatch.




    Wenn du nen guten Keyshop suchst dann empfehle ich dir:
    iBay24.de - Dein Shop für günstige Keys
    CDKeysDiscount.com! Buy CD Keys for the latest PC games at the lowest prices on the net! - CDKeysDiscount
    G2PLAY.NET - BE SMART, PAY LESS ;)


    Hab von allen 3 schon mehrere keys gekauft.
    Bester Support gibts bei ibay24
    Viel auswahl bei g2play
    meist Angebote oder niedrige preise bei cdkeysdiscount


    Also jeder hat so seine vorteile, würde einfach mal vergleichen und dann im Günstigeren kaufen
    bzw. mal in nem anderen shop den Support anreden und denen Sagen das das Game wo anders günstiger ist
    kann sein das die dir Angebot machen :D

  • Das Thema der Key-Shops ist kompliziert und es wird immer viele Leute geben, die das ganz toll finden und solche, die es niemals machen würden.


    Ich stelle da immer die Frage:
    Wo kommen die Keys her?
    Wenn es Steamschlüssel sind, warum sind sie dann billiger als bei Steam?
    Wenn sie von der Retailversion eines Steamspiels sind, wo sind dann Verpackung und Datenträger hin?


    Das sind Fragen, die man nicht auf Anhieb beantworten oder die Sachverhalte erklären kann. Ich würde solchen Shops niemals vertrauen und mich unterstehen, einen Steamkey woanders als bei Steam zu kaufen. Es sei denn, es ist direkt beim Publisher. Aber ein Händler, der keine klare Ansage machen kann, warum das so billig ist und dann noch dazu mit merkwürdigen Aktivierungsmethoden ankommt, verdient kein Vertrauen. Ich würde dir davon abraten, ohne es selbst versucht zu haben. Das muss aber jeder für sich entscheiden.

  • Bei Gamekey.biz steht/stand irgendwo das sie die Spiele in Polen aufm Großmarkt kaufen und dann hier verkaufen und die deshalb so güstig sind ich hatte mal einen Bericht über die Profesionalität (WTF?) der Seite gelesen nur positives keine negativen sachen nix nicht mal zur sehr kleinen Spiele auswahl... ich tippe fast schon, dads das von einem "Mitarbeiter" von gamekeys.biz geschrieben wurde ;) Ich perönlich hab noch keine erfahrung gemacht und dennen würde ich nie meinen Steam Acc anvertrauen das tue ich ja nicht mal mit meinem bruder ;) :thumbup:

  • Also ich habe 2 Games bei G2Play gekauft - Left for Dead und WoW Wrath of the Lichking und beide gingen problemlos - bei Wrath of the Lichking war es sogar die CE ohne das es dabei stand. Bei G2Play steht manchmal auch dabei was für eine Version es ist bzw. haben sie dann 2 Versionen: EU-Version und RUS-Version (die natürlich viel billiger ist). Aber Achtung, nicht mit allen angebotenen Keys kann man auch das Game downloaden - sind halt nur dazu da, um einen sauberen MP-Key zu haben.
    Kauf mir aber inzwischen keine Keys mehr beim Key-Händler - man hört da einfach zuviel negatives.

  • Ich würde lieber mehr Geld ausgeben und dafür auf der sicheren Seite sein. Du kannst dir bei Key-Shops nie zu 100% sicher sein. Das kannst du aber, falls du dir einfach ne Retail im Laden oder Versand holst oder bei Steam einkaufst. Da musst du eigentlich selber entscheiden, ob dir das gesparte Geld die Unsicherheit wert ist. Und mögen noch so vele sagen, die Shops seien sicher - ich würde es nie machen.

  • Ich habe über solche Keystores bis jetzt nur Schlechtes gehört.
    Ich würde da auch kein Risiko eingehen was bringt es dir wenn die dir den Account nachher dicht machen ?
    Da gebe ich lieber etwas mehr aus und weiß das das geht, du kennst das doch mit dem Giften Pooo warum willste sowas Riskieren da haben Wir doch andere Möglichkeiten dank ein paar Bekannter im Ausland :)

  • Ich kenne folgende 2 Keystores:


    CDKeysDiscount.com! Buy CD Keys for the latest PC games at the lowest prices on the net! - CDKeysDiscount


    und


    OnlineKeyStore - The 21st Century Way To Play -...


    Hier kann man Keys vergleichen:


    Game Key Finder - HOT GAMES


    Zuerst, wenn du vorhast Keys zu kaufen, dann schau nach ob da wirklich UK/US oder EU Key steht! Die sind zwar etwas teurer, dafür besteht aber nicht die Gefahr, das das Spiel gebannt wird!
    Weiterhin schau nach, ob da steht gescannt. Dann bekommst ein Bild mit dem eingescannten Key. Ist wiederrum auch etwas teurer, aber dafür hast du nen Nachweis.
    Deine Steamaccountdaten musst du nur schicken, wenn sie für dich Keys aktivieren müssen (zB RU)


    Ich muss zugeben ich habe bis jetzt 2 Keys gekauft. Damals Sacred 2 Blood and Ice (oder Fire and Ice?!?) bei Onlinekeystore und Vor ner ganzen Weile Crysis 2 bei cdkeydiscount für Origin...


    Bis jetzt läuft beides Top. Aber ich habere auch noch...


    Fakt ist, das bis jetzt bei niemanden der ganze Account gesperrt wurde, sondern nur das Spiel!


    Die Gefahr:


    Der Key kann jederzeit gebannt werden! Sogar Jahre danach...

  • du kennst das doch mit dem Giften Pooo warum willste sowas Riskieren da haben Wir doch andere Möglichkeiten dank ein paar Bekannter im Ausland :)


    Ja sicher. Das ist ja auch toll, nur kann ich mir BF3 leider nicht per Steam giften lassen... Und 55 Euro im Media Markt sind mir zu teuer... :(


    Ich halte von soetwas grundsätzlich nichts, da ist mir die Gefahr, dass ich einen nicht funktionierenden Key bekomme viel zu groß.


    Das dürfte eigentlich nicht passieren, denn die meisten Shops garantieren die Funktionalität. Funktioniert ein Key nicht, dann bekommst Du einen Ersatz.


    Zuerst, wenn du vorhast Keys zu kaufen, dann schau nach ob da wirklich UK/US oder EU Key steht! Die sind zwar etwas teurer, dafür besteht aber nicht die Gefahr, das das Spiel gebannt wird!
    Weiterhin schau nach, ob da steht gescannt. Dann bekommst ein Bild mit dem eingescannten Key. Ist wiederrum auch etwas teurer, aber dafür hast du nen Nachweis.


    Das wäre mir sowieso wichtig! Dubiose RU Keys würde ich nie kaufen.


    Fakt ist, das bis jetzt bei niemanden der ganze Account gesperrt wurde, sondern nur das Spiel!


    Bist Du Dir da sicher? Damit könnte ich ja noch leben. Aber wenn der ganze Account weg wäre... :(


    Der Key kann jederzeit gebannt werden! Sogar Jahre danach...


    Davor habe ich eben auch etwas Panik...

  • Genau wegen sowas habe ich auch skrupel... Deswegen eingescannt. Dann kannst den wenigstens an EA schicken... Die Battlefield 3 keys sind bestimmt diese russischen...

  • Ich habe folgende Erfahrungen mit Key-Stores:


    1.) Vor ewigen Zeiten habe ich mal Left4Dead 1 bei g2play geholt, was damals so mit der erste Key-Shop war. Ich traute der ganzen Sache nicht, und dachte naja, die paar Kröten für ein Spiel was wir eh nur zu LAN mal spielen wollen - passt schon. Gekauft, aktiviert und alles bestens. Trotzdem würde ich da nicht nochmal kaufen.


    2.) Ein Key für Rage bei Inst-Keys oder wie das heißt. Hier habe ich mich geärgert, dass vorher nicht klar war woher der Key ist. Im Nachinein war es ein Russischer, so das man nur über VPN installieren/akivieren konnte. Auch ärgerlich und blöd. Aber das beste ist, dass Steam/Bethesda ein paar Tage nach Release einen Region-Lock reingehauen haben und Rage damit nur noch englisch, russisch und sonst wie slawisch zu spielen war. Dumm gelaufen. Aber zum Glück hatte der Drache einen Patch gebastelt bzw. ging es später noch einfacher per Start-Befehl wieder auf deutsch zu spielen.


    3.) GreenManGaming bzw. Capsule (sowas wie Steam). Hier habe ich immer mal Schnäppchen wie Napoleon TW und Alien vs. Predator mitgenommen um diese dann gemütlich in Steam zu aktievieren. Hier gab es nie Probleme. Bis auf letztens wo ich dachte, dass ginge mit L.A.Noir auch - Pustekuchen. Es ist zwar ein Steamworks-Titel kann aber nicht aktiviert werden.


    Ich glaube folgende Liste enthält alle Spiele (ohne Gewähr) die woanders gekauft auch bei Steam aktiviert werden können:


    Retail CD Keys - CD-Key - Knowledge Base - Steam Support


    Nun bin ich mal gespannt ob L.A.Noir auch deutsche Untertitel haben wird. Wehe nicht, dann muss ein Patch her.


    Abschließend würde ich sagen, man sollte schon sehr vorsichtig mit solchen Key-Shops sein. Die Hersteller werden da auch nicht mehr lange zuschauen, dass sich die Leute neueste Titel für 17,50€ als RU-Key holen. Wenn man in einem Key-Shop kauft sollte man auf alles gefasst sein und - ganz wichtig - sich vorher informieren, was andere für Erfahrungen gemacht haben. Nicht Allgemein mit dem Shop sondern welche Version da angeboten wird oder besser bis einen Tag nach Release warten und die Reaktion im Shop nachlesen.

  • Also kannst Du L.A. Noire jetzt nur in deren eigenem Client spielen?


    Ja, so sieht es aus. Macht aber nix da deren Client keine Probleme macht - ist halt nur doof, dass ich es nicht in Steam habe und welche Sprachen es hat, weiß ich eben auch nicht. Bin halt von ausgegangen es bei Steam aktivieren und dort die Sprachen problemlos wechseln zu können. Naja, bei L.A.Noir sind es ja einfach nur die Untertitel.