Auf der Suche nach einer Maus mit Seitengriffen auf BEIDEN Seiten (von Razer?)

Guten Abend Gast. Schön, dass Du hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das CompiWare-Team.
  • Hello there! 8)

    Aktuell nutze ich die Razer Basilisk. Ich bin auch zufrieden, aber mich stört doch eine Sache: Mir fehlt auf der rechten Seite einfach eine Auflage für den kleinen Finger. Grad beim Zocken merk ich manchmal gar nicht, dass mein kleiner Finger eine Blockade ist... Klar, würde ich die Finger richtig platzieren, also Zeigefinger links, Mittelfinger Mausrad und Ringfinger rechts, es wäre kein Problem. Aber ich hab es in all den Jahren nicht geschafft, mir das an/abzugewöhnen... :thumbdown:

    Nun, jeder hat ja so seine Lieblings-Marken. Bei Maus und Tastatur setze ich auf Razer, die Razer Diamont Back hat 2005 meine Intel iMouse Explorer abgelöst und seitdem bin ich bei Razer. Nur bietet Razer keine Mäuse an, die an beiden Seiten eine Auflage haben. Eventuell käme die Razer Naga Trinity in Frage. Die hat rechts ne Auflage und links einen etwas größeren Aufsatz, der vielleicht eine Daumenauflage überflüssig macht. Da wollte ich demnächst mal zu Saturn in der Annahme, dass die Trinity grad "in die Hand" genommen werden kann. Aber sollte ich was übersehen haben und es gibt doch entsprechende Mäuse von Razer, schreit mich an! ;)


    Schweren Herzens hab ich mich jetzt aber durchgerungen und gucke mir andere Marken an. Allerdings, da ich nie auf andere Marken geschaut hab, ist das Angebot an Gaming-Mäusen überwältigend! Da Blick ich nicht durch :crying_face: Hab schon gesehen, da gibt es Mäuse mit Seitenteilen links UND rechts und die lassen sich abnehmen (ganz zu schweigen von modularen Mäusen) und und und...


    Vielleicht hilft mir euer frischer Input ja bei meinem Input-Lag ;) Ideen, Empfehlungen, Erfahrungen...

    Das wären meine Spezifikationen:

    Auflagen für Daumen und kleinem Finger

    DPI-Switches (die nutze ich manchmal tatsächlich! ;) )

    Widerstand des Mausrads einstellbar oder zumindest leichtgängig, aber präzise (hatte vorher die Death Adder 2013, da war mir das Mausrad etwas zu schwergängig. Und die hatte gar keine seitlichen Auflagen...)

    MIT Kabel (oder beide Varianten, wenn es ein alternativloses Modell sein sollte)

    5 Tasten sind genug, 7 (2 an der rechten Seite) nehm ich gern mit (die Aufsätze der Trinity Naga würde ich vermutlich nie nutzen)

    Wollte eigentlich keine ergonomische Maus, auch wenn ich die in der Praxis kaum ausprobiert habe. Also will ich die nicht ausschließen. Wenn ihr meint, mit der könnt ihr gut zocken, immer her damit.

    Eine Maus kauf ich auch nicht allzu oft bzw wenn die Alterserscheinungen kriegt. Preis ist also egal, wenn gerechtfertigt!


    Ich bin gespannt :) :thumbup:

  • Der kleine Finger der rechten Hand ist für die Handhabung der Maus in der Tat uninteressant. Daher empfiehlt sich folgender plastischer Eingriff, den man selber bewerkstelligen kann, oder auch schmerzfreier beim Chirurgen des Vertrauens


    :

  • Auf dich ist auch immer Verlass: Hab von dir genau so einen Kommentar erwartet. Nonsense, aber aufs Thema abgestimmt. Fachlich eher so naja, aber wir sind ja auch bei CompiWare und nicht Dr.Dr.Med.Ware.

    Allerdings muss ich dir leider sagen: DAS hat nichts mit Augmentation zu tun. Weder mach ich das selber noch geb ich dir nen Kasten Bier dafür (den du mit deinen augmentierten Händen wohl eh nicht tragen könntest). Und, besonders bitter: Das wächst nicht nach, egal was man dir "beigebracht" hat!

    Zum Polieren reicht's ja anscheinend noch :hugging_face:

    :*

    (sach ma deine Maus!)

  • Willkommen bei "Labertaschen TV" !!! :P


    Ich kann auch ernst... seeehr ernst !!! :evil:


    Einzig die Corsair Dark Core RGB Pro SE oder Dark Core RGB fallen mir dazu ein: Da kannst Du sogar dranbauen, was Du möchtest an "Gehhilfen"... Guckst Du !!!


    Corsair Dark Core RGB Pro SE ab € 104,99 (2024) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    ✔ Preisvergleich für Corsair Dark Core RGB Pro SE ✔ Bewertungen ✔ Produktinfo ⇒ Eignung: rechte Hand • Tasten: 8 (gesamt), 2 (haupt), 3 (oben), 2 (links), 1…
    geizhals.de


    Corsair Dark Core RGB Pro ab € 74,90 (2024) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    ✔ Preisvergleich für Corsair Dark Core RGB Pro ✔ Bewertungen ✔ Produktinfo ⇒ Eignung: rechte Hand • Tasten: 8 (gesamt), 2 (haupt), 3 (oben), 2 (links), 1…
    geizhals.de


    Meine Maus ist die kabelgebundene Corsair Nightsword RGB:


    https://www.corsair.com/de/de/p/gaming-mouse/ch-9306011-eu/nightsword-rgb-tunable-fps-moba-gaming-mouse-eu-ch-9306011-eu

    Einmal editiert, zuletzt von r-o-t-z-i ()

  • Vielleicht ist diese Maus was? Ich nutze deren kabellose Version schon lange und bin für meinen Bedarf zufrieden.


    Zitat

    Optische LED-Gaming-Maus, 3200 dpi, 7 Tasten, USB, kabelgebunden: > Brandneu (mit Originalverpackung) > 7 LED-Lichtfarbe: Weiß, Gelb, Blau, Grün, Azurblau, Fuchsia, Rot > Kompatibel mit: Windows XP, Vista, Window 7, Me, 2000 und Mac OS. Einstellbarer DPI-Schalter: 1000 dpi (rotes Licht) / 1600 dpi (grünes Licht) / 2400 dpi (blaues Licht) / 3200 dpi (weißes Licht). Ausgezeichnetes Design und hohe Qualität. Hohe Präzision: Professionelle Gaming-Mauschips, hohe Präzision und schnelle Reaktion. Lange : 3.000.000 Mal. Rutschfestes Rad: Das Rad verwendet Metallgeber-Design, Sie können leicht Webseite durchsuchen.


    https://www.amazon.de/Computer-Mouse-Optical-Button-Gaming/dp/B00OU0M3TM/ref=sr_1_14?crid=382MF8RCFJ4QI&keywords=gaming+maus&qid=1703231916&refinements=p_89%3Azelotes&rnid=669059031&s=computers&sprefix=gaming+%2Caps%2C106&sr=1-14

    Einmal editiert, zuletzt von PoooMukkel () aus folgendem Grund: Textfarbe im Zitat entfernt

  • Nicht schlecht, es geht in die richtige Richtung.

    Kannst du was zum Widerstand vom Mausrad sagen?

  • In dieser Hinsicht spricht nichts gegen "Normalo-TV" !!! ;)

    Schon. Ich hab meinen Mittelfinger einfach zu oft benutzt, da tut mir schnell die Sehne weh. Das Mausrad sollte also leichtgängig sein, idealerweise einstellbar wie aktuell meine Basilisk.

    Mittelfinger, man hat nie genug davon...

    ^^

  • Donnerstag schau ich mal im Saturn, ob die ein paar Corsair Mäuse zum "in die Hand nehmen" da haben.

    Die Auswahl an Mäusen mit seitlichen Auflagen ist doch wesentlich überschaubarer als gedacht :(