Email Sicherheit Überprüfen (Datenklau) !

Es gibt 31 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von PoooMukkel.

  • Auf meiner Hauptmail auch keine Treffer, aber auf meinen anderen beiden schon. Da waren aber hacks auf 2 Seiten die ich schon ewig nicht mehr nutzte und das Passwort auch schon längst auf den Abstellgleis gebracht hatte. Also nutzlos für den Hacker. Selbst Geburtsdatum und Name waren zu diesem Zeitpunkt egal, da ich so blöd war und die bei Facebook sichtbar hatte. Dafür hätte sich damals keiner für Mühe machen müssen.

  • Natürlich war ja klar, dass wieder Leute auf diesen Zug aufspringen und versuchen, Ahnungslose abzuzocken.

    Folgende E-Mail hatte ich gerade im Spam Ordner meines Gmail Postfaches. Angeblich wurde sie aus meinem Account an mich geschickt... :D



    Und das Dumme ist, dass tatsächlich Leute darauf reingefallen sind und noch reinfallen werden. Knapp 20.000 EUR hat der gerade auf seinem Bitcoin Konto und zwischendurch hat er bereits 20.000 EUR abgeholt.


    https://www.blockchain.com/btc/address/1g1qfoadidxa7ztvppsmjhji63tnul3cy7


    Hammer... Mir tut es leid um die Leute, die aus Angst zahlen. :(


  • Und das Dumme ist, dass tatsächlich Leute darauf reingefallen sind und noch reinfallen werden. Knapp 20.000 EUR hat der gerade auf seinem Bitcoin Konto und zwischendurch hat er bereits 20.000 EUR abgeholt.


    https://www.blockchain.com/btc/address/1g1qfoadidxa7ztvppsmjhji63tnul3cy7


    Hammer... Mir tut es leid um die Leute, die aus Angst zahlen. :(


    Mir auch. Ich bin mir aber sicher, dass sie den Kerl erwischen. Der hört nicht auf und wird unvorsichtig. Dann kriegen sie ihn bei die Eier!8)


    War glaube ich ein guter Zeitpunkt einen PW-Manager zu nehmen. LastPass gefällt mir. Sehr einfach und praktisch. :)

  • Das stimmt zwar, aber hier liegen deine Daten nur online! Du musst also online sein, um auf deine PWs zugreifen zu können. Mir war wichtig, dass das eben auch offline klappt und 1Password ist da ideal. ;)

    Das stimmt. Allerdings sind die Dienste für die ich die PW's brauche nur Onlinedienste. Also ist das irgendwie egal.;)

    Ich verstehe aber deine Aussage und 100 % optimal ist das natürlich nicht. Aktuell sehe ich aber keine Alternative und Bezahldienste kommen da noch nicht in Frage.:/

  • Bezahldienste kommen da noch nicht in Frage.

    So dachte ich auch bis vor Kurzem. Aber nun ist mir meine Sicherheit und die meiner knapp 400 Passwörter doch etwas wert. Und übrigens, der "Watchtower" von 1Password ist erste Sahne! Auch das rechtfertigt meiner Meinung nach bereits einen kleinen Obolus. :)


    773 million records added to Watchtower after Collection #1 data breach | 1Password

    Use Watchtower to find passwords you need to change | 1Password

    About Watchtower privacy in 1Password


    Einfach mal überfliegen. ;)


    Sorry, wenn ich so Werbung für 1Password mache. Ich habe davon absolut nichts. Es gibt keinerlei Affiliate Programm. :P