F.E.A.R. - Kompletter Deutsch Patch?

Guten Abend Gast. Schön, dass Du hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das CompiWare-Team.
  • Hallo Berserkr ,


    falls Du Zeit und Lust hast, noch einen weiteren Spachpatch zu erstellen: Ich kann Dir die deutschen Sprachdateien (Hauptspiel und beide Erweiterungen) zukommen lassen. Die Dateien stammen von der "Ultimate"-Edition, die 2008 veröffenticht wurde.


    Ich habe sie von den Original-DVDs mit den FEAR Public Tools v2 extrahiert und drei .arch000-Archive erstellt. Die Archive müssten, wie Deine Untertitel, in die jeweiligen Ordner eingefügt und in die "Default.archcfg" eingetragen werden (die Anordnung scheint keine Rolle zu spielen). Sie sind zusammen 244 MB groß.


    So wäre die englischsprachige Version, wie sie auf GOG verfügbar ist, zusammen mit Deinen Untertiteln komplett auf deutsch, unter Beibehaltung der Gewaltdarstellung.

  • arcelk


    danke für das Angebot. ich muss mal schauen, was ich noch habe.

    der Patch den ich geuppt hatte, war nicht von mir, sondern von SuperDaniel erstellt worden.


    ich hab F.E.A.R. noch von gog das kann ich mir mal anschauen. Falls ich was an Dateien brauche komme ich gerne auf dich zurück.

  • Die Idee ist nicht verkehrt. Dann hätten wir auch eine "richtigen" Sprachpatch für die GOG Version. ;)

  • Wenn ich das richtig verstehe, übersetzt der Patch von Prototype auch nur die Texte. Ich wollte noch die deutsche Sprachausgabe besteuern.


    Ich habe mal schnell den Patch aus Zyankali s Steam-Link getestet. Er funktioniert für das Hauptspiel und die zweite Erweiterung einwandfrei. Bei der ersten Erweiterung fehlen die deutschen Kampfrufe der Gegner, weil nich berücksichtigt wurde, dass die Erweiterung auf Sprachdateien aus dem Hauptspiel zurückgreift.


    Die Archive, die ich erstellt habe, sind quasi Mods. Sollte hier also in Erwägung gezogen werden, einen Patch komplett mit alles und scharf anzufertigen, kann man die deutsche Sprachausgabe einfach "abschalten" (durch löschen der Einträge in den Default.archcfg-Dateien oder löschen/umbenennen der Archive).

  • ich hab hier nen unfertigen patch, der noch nicht als installer verarbeitet wurde für die gog version.

    ob da alles mit drin ist kann ich momenatn nicht sagen, müsste ich testen, oder jemand der mir helfen will kann auch gerne mal rein schauen.

    dann wäre ein kompletter deutsch patch, der das spiel uncut lässt eigentlich schon so gut wie fertig

  • Du kannst es mir zuschicken. Vielleicht wieder als WeTransfer-Link per E-Mail (wie bei den Dateien für CoD MW Remastered)?

  • Hallo Berserkr ,


    ich habe Deine Dateien getestet:


    FEARL.Arch00 enthält die gesamte deutsche Sprachausgabe mit Ausnahme der Dateien für den Mehrspieler.

    Bei FEARL_XP.Arch00 (erste Erweiterung) fehlt die Sprachausgabe für die gegnerischen Soldaten (selbes Problem wie bei dem Steam-Link von Zyankali).

    FEARL_XP.Arch00 (zweite Erweiterung) enthält die gesamte deutsche Sprachausgabe mit Ausnahme der Dateien für den Mehrspieler.


    Die Archive funktionieren ohne Probleme in Verbindung mit Deinen bzw. Superdaniels Untertiteln (diese sind für einen vollständigen Deutschpatch zwingend notwendig).

  • SuperDaniels patch ist nicht notwendig dafür, da ich die Dateien für die Texte im Game Ordner drin habe. Den Musst du auch mit einfügen, nicht nur die .Arch00 Dateien.


    die Sprachausgabe von den Soldaten wird doch vom Hauptspiel genommen, sollte in der FearL.Arch00 enthalten sein, also kein Grund es in die Erweiterung mit rein zu packen, oder ?


    geht der Mehrspieler überhaupt noch ?


    Hast du nur die .Arch00 Dateien auseinander genommen oder auch gespielt ?

  • OK, mein Fehler. Ich habe nur die .arch00-Dateien in die Ordner eingefügt und damit gespielt, weil ich dachte, dass die Game-Ordner Überbleibsel aus der Archiverstellung wären. Ich werde heute Abend nochmal alles komplett testen.


    Der Multiplayer wurde durch die FEAR Combat Community wiederbelebt FEAR Combat Community – Free FEAR Combat FPS Multiplayer Game! Mal sehen, ob ich den zum Laufen bekomme. Ist aber, denke ich mal, vernachlässigbar.

  • ich hab den multiplayer nicht beachtet, weil ich dachte ist obsolet.


    und nein der game ordner ist kein überbleibsel.

    ich habe den patch anderst aufgebaut und nicht alles in die .Arch00 Archive gepackt.


    somit ist auch keine anpassung an der archcfg nötig.

  • Ich habe mal schnell den Patch aus Zyankali s Steam-Link getestet. Er funktioniert für das Hauptspiel und die zweite Erweiterung einwandfrei. Bei der ersten Erweiterung fehlen die deutschen Kampfrufe der Gegner, weil nich berücksichtigt wurde, dass die Erweiterung auf Sprachdateien aus dem Hauptspiel zurückgreift.

    Also ich hab jetzt die Steam-Version + Deutschpatch von Extraction Point ausprobiert und die Soldaten sprechen deutsch. :/ Wenn ich mir die default.archcfg unter FEARXP anschaue, werden die dt. Archive vom Hauptspiel auch geladen:


    Code: default.archcfg
    [...]
    ../FEARL_DE.Arch00
    ../FEARL_3_DE.Arch00
    ../FEARL_5_DE.Arch00
    ../FEARL_7_DE.Arch00
    ../FEARL_UNDE.Arch00
    ../FEARL_3_UNDE.Arch00
    ../FEARL_5_UNDE.Arch00
    ../FEARL_7_UNDE.Arch00
  • kann gut sein, dass ich noch was ausbessern muss wegen den Soldaten, ich schreib ja mal, dass ich da was angefangenes hatte was noch nicht fertig gestellt war.

  • Der Fehler lag wirklich bei mir: Ich habe das Spiel und die Erweiterungen jeweils einzeln getestet. Klar, das dann nicht auf Dateien vom Hauptspiel zugegriffen werden kann.:dash:So habe ich alles unnötig verkompliziert.:hauen:


    Zu den Patches: Beide funktionieren, wie sie sollen. Deutsche Texte, deutsche Sprachausgabe bei allen, unzensierte Gewaltdarstellung. Die Dateien aus dem Steam-Link funktionieren wie eine Mod/Addon, d.h. die Default.archcfg werden überschrieben.


    Berserkr Bei Deinem Patch müssen alle arch.00-Dateien, die "FEARL" (=Lokalisierung) im Namen haben, vorher verschoben oder umbenannt werden, da man sonst deutsche Sprachausgabe, aber englische Texte hat.