Empfohlen Total Commander Total Commander V9.22 (x64)

Der Dateimanager erlaubt eine komfortable Verwaltung von Dateien und bietet ein integriertes ZIP-Utility sowie einen FTP-Client.

Der "Total Commander" ist ein Dateimanager für Windows, also ein Programm wie der "Windows Explorer" zum Kopieren, Verschieben und Löschen von Dateien. Doch "Total Commander" kann viel mehr als der Explorer, u.a. Packen und Entpacken von Dateien, Zugriff auf FTP-Server, Dateivergleich nach Inhalt, und vieles mehr!


Vielen dürfte er noch unter dem Namen "Windows Commander" bekannt sein. Um einem drohenden Rechtsstreit aus dem Weg zu gehen, wurde der Norton Commander-Clone im Jahr 2002 in "Total Commander" umbenannt.


Wichtige Eigenschaften des Dateimanagers:

  • Zwei Dateifenster nebeneinander
  • Unterstützt mehrere Sprachen
  • Erweiterte Suchfunktion
  • Dateivergleich nach Inhalt / Verzeichnisse synchronisieren
  • Schnellansicht
  • Unterstützt Archivformate ZIP, ARJ, LZH, RAR, UC2, CAB, TAR, GZ, ACE
  • Eingebauter FTP-Zugang
  • Parallelport-Verbindung, Mehrfach-Umbenenntool
  • Mehrseitiges Interface, reguläre Ausdrücke, Knöpfe für Verlauf+Favoriten
  • Miniaturansicht (Vorschaubilder), benutzerdefinierte Spalten, erweiterte Suche
  • Vergleichs-Editor, Cursor im Lister, Separate Verzeichnisbäume, Logging, erweiterte Überschreibdialoge, sicheres FTP usw.
  • Unicode-Dateinamen fast überall, lange Dateinamen (>259 Zeichen), Passwortschutz, leere Verzeichnisse synchronisieren, 64-bit-Kontextmenü, Schnellsuch-Filter (Strg+S)
  • USB-Direktverbindung über spezielle Easy-Transfer-Kabel, partielle Zweigansicht (Strg+Umsch+B), und viele Verbesserungen bei FTP, Synchronisieren und anderen internen Funktionen
  • Und viele mehr!

Die Shareware-Version von "Total Commander" darf für eine Periode von 30 Tagen getestet werden. Danach muss entweder die Vollversion bestellt oder das Programm von der Festplatte gelöscht werden!

Bilder

Filebase Support Beiträge 4